Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

(29.11.2020) Wirbel um eine Massenkeulung in England! Im Norden des Landes ist die Vogelgrippe ausgebrochen, weshalb jetzt mehr als 10.000 Truthähne kontrolliert getötet werden sollen. So will man die Ausbreitung der Seuche verhindern, heißt es von der britischen Umweltbehörde.

Auch in Deutschland hat es in den vergangenen Wochen bereits Fälle gegeben. Für den Menschen gilt die Vogelgrippe aber als ungefährlich.

(CJ)

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand