Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

(29.11.2020) Wirbel um eine Massenkeulung in England! Im Norden des Landes ist die Vogelgrippe ausgebrochen, weshalb jetzt mehr als 10.000 Truthähne kontrolliert getötet werden sollen. So will man die Ausbreitung der Seuche verhindern, heißt es von der britischen Umweltbehörde.

Auch in Deutschland hat es in den vergangenen Wochen bereits Fälle gegeben. Für den Menschen gilt die Vogelgrippe aber als ungefährlich.

(CJ)

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger

Flugzeug abgestürzt

sechs Menschen tot

Sommer Wochenende kommt

Ab Montag wirds feucht und kalt

Achtung Betrug: Teure Liebe!

Salzburger verliert 100.000 Euro

22-Jähriger schlägt Polizisten

Alkoholisiert und Aggressiv

17-Jährige mit Waffe bedroht

Zum Mitkommen gezwungen

Frau stirbt in Flammen!

Bei Brand in Wohnung

Lebendig begraben!

Zwei Kinder ersticken in Kiste