Vogelschlag: Scheibe explodiert!

(25.02.2014) Ein Vogelschlag auf sein Kleinflugzeug hat einem US-Amerikaner den Schock seines Lebens beschert! Robert Weber ist gerade im Landeanflug als ein Vogel auf die Scheibe seines Flugzeugs knallt und die regelrecht explodiert. Er hat Glück im Unglück – er erleidet keine schwere Verletzung, bleibt ruhig und kann das Flugzeug noch landen.

Zu den ABC News sagt Weber:
„ Ich war nicht sicher ob der Vogel jetzt bei mir im Cockpit war oder wo er hingekommen ist. Ich habe gemerkt, ich blute am Kopf, weil meine Hand voll Blut war. Ich dachte mir: Oh-Oh. Ich musste einfach landen. Wenn der Vogel im Cockpit geblieben wäre, hätte er mich womöglich bewusstlos geschlagen.“

Bei Tik Tok-Dreh überfahren

17-Jähriger in Tirol verletzt

FC Bayern vernichtet Barcelona

trotz Eigentor von David Alaba

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus