Vogelschlag: Scheibe explodiert!

(25.02.2014) Ein Vogelschlag auf sein Kleinflugzeug hat einem US-Amerikaner den Schock seines Lebens beschert! Robert Weber ist gerade im Landeanflug als ein Vogel auf die Scheibe seines Flugzeugs knallt und die regelrecht explodiert. Er hat Glück im Unglück – er erleidet keine schwere Verletzung, bleibt ruhig und kann das Flugzeug noch landen.

Zu den ABC News sagt Weber:
„ Ich war nicht sicher ob der Vogel jetzt bei mir im Cockpit war oder wo er hingekommen ist. Ich habe gemerkt, ich blute am Kopf, weil meine Hand voll Blut war. Ich dachte mir: Oh-Oh. Ich musste einfach landen. Wenn der Vogel im Cockpit geblieben wäre, hätte er mich womöglich bewusstlos geschlagen.“

Auto rast in Fußgängerzone

Zwei Tote in Trier

Schäferhunde kapern Polizeiauto

und besetzen den Fahrersitz

Unfall auf Höhenstraße

PKW überschlägt sich

Stephanie Venier über Corona

"konnte kaum aufstehen"

Mutter isoliert Sohn

fast 30 Jahre lang

Corona-Impfung im Dezember?

Zulassung bei EU beantragt

Ursula Stenzel wird Bloggerin

und verlässt die FPÖ

4.500 Handys gestohlen

Bande in NÖ erwischt