Vogue: Applaus für Cover

(23.10.2013) Aufsehen um ein wahrlich übergewichtiges Cover auf der wohl bekanntesten Modezeitschrift der Welt. „Vogue“-Chefin Anna Wintour will Schauspielerin Lena Dunham auf ihrem Titelblatt sehen. Die 27-jährige Dunham spielt die Hauptrolle in der Serie „Girls“ und ist bekannt dafür, dass sie ein paar Kilogramm zu viel auf den Rippen hat. Bis jetzt ist Sängerin Adele die einzige Übergewichtige gewesen, die es auf das Vogue-Cover geschafft hat. Dass das Magazin erneut dem Magerwahn den Kampf ansagen will, sorgt für Applaus. Elisabeth Jäger, Präsident der Adipositas-Selbsthilfegruppe Österreich:

„Auch in Größe 44 kann man eine unglaublich attraktive Frau sein. Und es ist einfach wichtig, dass die Modewelt das auch zeigt. Diese Magermodels will doch ohnehin niemand sehen. Ich finde es großartig, dass die Vogue diese Richtung einschlägt.“

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter