Volleyballerinnen feiern nackt

Es hagelt Likes!

(14.05.2019) Na das ist mal eine etwas andere Art, Freude zu teilen…

Die Volleyball-Spielerinnen des italienischen Teams Imoco Volley Conegliano feiern ihren gewonnenen Meistertitel mit einer Kabinen-Party. Bis hier scheint alles ganz normal, oder? Das Coole daran: Die Mädels sind dabei nackt.
Und weil die Freude so groß ist, posten die Spielerinnen Fotos mit dem Pokal auf ihren Social Media-Accounts. Und wie posieren sie wohl darauf? Richtig, ebenfalls nackt! Dass die Likes da in die Höhe schießen, ist verständlich.

Eines muss man den Volleyballerinnen lassen: Diese nackte Feierei haben sie sich wirklich verdient! Sie sind zurzeit nämlich Italiens bestes Frauen-Team mit drei gewonnenen Titeln in den vergangenen vier Jahren. Mega-Leistung!

Und weil es in Österreich momentan ja wieder kalt ist, gibt es hier einige der Bilder, gepostet von der polnischen Spielerin Joanna Wołosz auf ihrem Instagram-Kanal.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung, Mädels.

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt

Trump Netzwerk gehackt

von Anonymous

Achtung vor falschen Taxis!

Lenker ohne Berechtigung

Madrid ist am Weinen!

Crying Room wird eröffnet

Chat-Dealer aufgeflogen!

Kiloweise Drogen beschlagnahmt