Vom Moppel zum Pin-up-Girl

(18.01.2018) Vom Moppel zum Pin-up-Girl: Eine Britin halbiert ihr Körpergewicht! Rose aus Birmingham wiegt 143 Kilo und ist süchtig nach Fast Food. Für Burger, Pommes und Co. gibt die 24-Jährige pro Jahr fast 18.000 Euro aus.

Frau verliert halbes Körpergewicht 1

Weil das Mobbing in der Schule und ihre gesundheitlichen Probleme immer größer werden, krempelt sie eines Tages ihr Leben komplett um. Mit gesunder Ernährung und viel Sport schafft sie es 80 Kilo abzunehmen.

Frau verliert halbes Körpergewicht 2

Am Ende geht sie sogar zweimal täglich ins Gym. Doch wie gesund ist das?

Tristyle-Personalcoach Elisabeth Niedereder:
"Es ist immer die Frage, was macht sie genau im Fitnessstudio. Wenn man zum Beispiel am Vormittag Cardio trainiert und am Nachmittag Krafttraining und Stretching macht, dann ist es in Summe nicht zu viel. Es ist natürlich immer das Thema, was man damit bezwecken will. In ihrem Fall war es die Gewichtsabnahme und das ist ihr ja damit gelungen."

Frau verliert halbes Körpergewicht 3

Heute lässt sich Rose sogar nur in Unterwäsche ablichten!

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer