Vom Pummelchen zum heißen Rocker

(19.02.2016) Vom Pummelchen zum heißen Rockstar! Der Auftritt des Briten Rick Snowdon bei „The Voice of UK“ geht gerade mega ab im Netz! Der Grund: Der 29-Jährige hat für die Show in vier Jahren rund 83 Kilo abgespeckt. Rick hat früher 165 Kilo auf die Waage gebracht, sieht jetzt aber wie eine Kopie von Schauspieler Brad Pitt aus!

In einem Interview mit der BBC erzählt Rick:
"Es ist immer noch eine Art: Das war ich für einen Großteil meines Lebens. Bis zu einem gewissen Grad fühlst du dich immer noch so. Ich hab sehr hart an mir arbeiten müssen und es war auch eine gewisse Kopf Sache, um bestimmte Probleme überwinden zu können. Aber es gibt da dann auch die Momente, wenn ich mein altes Ich im Fernsehen sehe, wo es mich absolut umhaut."

Die Reaktionen im Netz fallen nur positiv aus:

Und auch die Pix der 25-jährigen Russin Tanya Rybakova gehen gerade durchs Netz. Auch sie hat es geschafft in 3,5 Jahren 55 Kilos abzunehmen.

In einem Interview erklärt Tanja, wie sie es geschafft hat, so viel Gewicht zu verlieren:
"Ich frühstücke immer sehr ausgiebig und so nach vier Stunden gibt's dann eine Zwischenmahlzeit. Beim Mittagessen achte ich dann sehr darauf, dass ich genügend Eiweiß, aber auch Kohlenhydrate zu mir nehme. Am Abend sind Kohlenhydrate aber strengstens tabu."

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien