Vonn sagt Lugner ab

Was ist da los?

(31.01.2020) Tanzt Richard Lugner am diesjährigen Opernball etwa alleine? Vor kurzem hat er ja verkündet, dass er 2020 mit der erfolgreichsten Skirennläuferin der Weltcupgeschichte zu sehen sein wird – Lindsey Vonn! „Sie ist eine tolle Frau und hat sogar Annemarie Moser-Pröll mit ihren Leistungen überholt. Außerdem kann sie Deutsch, was mir einiges erleichtert“, schwärmt Lugner. Tja, ausgeträumt und ausgetanzt.

Jetzt der Rückzieher auf Twitter: Vonn wird doch nicht am Wiener Opernball teilnehmen. Die Gründe sind noch nicht bekannt. Es heißt:“ Ich hatte letzte Woche eine tolle Zeit in Österreich und freue mich schon auf meinen nächsten Besuch. Bis gleich!“. Das Management von Lindsey Vonn hat noch keine Stellungnahme abgegeben, so die „Krone“.

Ob Lugner noch rechtzeitig Ersatz findet oder vielleicht doch mit Lindsey Vonn an seiner Seite auftaucht? Wir sind gespannt!

(mt)

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö