Vorsicht bei dieser E-Mail

Sofort löschen!

(29.04.2020) Bitte Vorsicht beim Checken deiner Mails! Das Bundeskriminalamt warnt aktuell vor E-Mails mit dem Betreff: "Letzte Einladung zur Polizei". Darin werden die User dazu aufgefordert, im Zusammenhang mit einer angeblichen laufenden Untersuchung, mit der Polizei in Kontakt zu treten und die in der E-Mail übermittelten Anhänge zu überprüfen.

Mail nicht öffnen, sofort löschen

Finger weg! Bei der Mail handelt es sich um eine Totalfälschung. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen versuchen Cyber-Kriminelle mit Hilfe der Mail, Schadsoftware mit zu versenden beziehungsweise diese auf deinen Computer nachzuladen.
Das Bundeskriminalamt rät allen Empfängern dieser Mail, diese auf gar keinen Fall zu öffnen oder zu beantworten, sondern sofort zu löschen. Falls der Anhang aber bereits geöffnet wurde: Netzwerkverbindung trennen und das System auf Schadsoftware überprüfen. Falls bereits ein Schaden eingetreten ist, solltest du eine Anzeige erstatten.

(ak)

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club