Vorsicht bei Halloween-Linsen

(30.10.2017) Viele können es gar nicht mehr abwarten: Halloween. Morgen ist es soweit und für einen richtig gruseligen Look greifen viele Leute zu färbigen Kontaktlinsen. Aber Vorsicht: Augenärzte warnen davor, denn gesund sind die auf keinen Fall.

Vorsicht bei Halloween-Kontaktlinsen 1

Leah Carpenter aus dem US-Bundesstaat Michigan möchte zu Halloween auch so richtig schaurig aussehen. Damit das Outfit perfekt ist, gibt sie sich bunte Kontaktlinsen rein.
Leider läuft nicht alles so wie geplant und ihre Augen entzünden sich ziemlich stark. Durch die färbigen Kontaktlinsen hat sich die erste Schicht der Hornhaut abgelöst. Die Folge: Auf einem Auge ist sie fast blind.

Vorsicht bei Halloween-Kontaktlinsen 2

Überleg dir also lieber zweimal, ob du dein schauriges Outfit mit bunten Kontaktlinsen kombinieren möchtest.

Augenarzt Peter Gorka:
"Diese bemalten weichen Kontaktlinsen haben eine ganz schlechte Sauerstoffdurchlässigkeit, sodass hier das Risiko von Komplikationen, wie zum Beispiel von Hornhautwunden oder Infektionen, sehr hoch ist."

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter

Stromhalsbänder: Hunde gerettet

"Eh nur Vibrationsmodus"

Klapperschlangenbiss in OÖ

"Haustier" schnappt zu

Uni-Start unter Corona-Regeln

Maskenpflicht im Hörsaal

GZSZ Schauspielerin geschockt

Findet eigene Kids im Darknet

Wien: "Autofreie Innenstadt"?

Ludwig sagt: Nein!

Zweiter Lockdown vor November?

Anschober dementiert

Neues bei Whatsapp

Chats werden einzigartig