Vorsicht bei Halloween-Linsen

(30.10.2017) Viele können es gar nicht mehr abwarten: Halloween. Morgen ist es soweit und für einen richtig gruseligen Look greifen viele Leute zu färbigen Kontaktlinsen. Aber Vorsicht: Augenärzte warnen davor, denn gesund sind die auf keinen Fall.

Vorsicht bei Halloween-Kontaktlinsen 1

Leah Carpenter aus dem US-Bundesstaat Michigan möchte zu Halloween auch so richtig schaurig aussehen. Damit das Outfit perfekt ist, gibt sie sich bunte Kontaktlinsen rein.
Leider läuft nicht alles so wie geplant und ihre Augen entzünden sich ziemlich stark. Durch die färbigen Kontaktlinsen hat sich die erste Schicht der Hornhaut abgelöst. Die Folge: Auf einem Auge ist sie fast blind.

Vorsicht bei Halloween-Kontaktlinsen 2

Überleg dir also lieber zweimal, ob du dein schauriges Outfit mit bunten Kontaktlinsen kombinieren möchtest.

Augenarzt Peter Gorka:
"Diese bemalten weichen Kontaktlinsen haben eine ganz schlechte Sauerstoffdurchlässigkeit, sodass hier das Risiko von Komplikationen, wie zum Beispiel von Hornhautwunden oder Infektionen, sehr hoch ist."

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer

KNTN: Maskenpflicht am Abend

zwischen 21 und 02 Uhr

Reisewarnung für Rumänien & Co

Strengere Grenzkontrollen

Folterkammer entdeckt

in den Niederlanden

Monster-Fledermaus schockt Netz

Fake?

Grazer Supermarkt: Schüsse

Drei Verletzte

Mit Baby im Arm überfallen

Junge Mutter daheim ausgeraubt