Vorsicht bei Halloween-Linsen

(30.10.2017) Viele können es gar nicht mehr abwarten: Halloween. Morgen ist es soweit und für einen richtig gruseligen Look greifen viele Leute zu färbigen Kontaktlinsen. Aber Vorsicht: Augenärzte warnen davor, denn gesund sind die auf keinen Fall.

Vorsicht bei Halloween-Kontaktlinsen 1

Leah Carpenter aus dem US-Bundesstaat Michigan möchte zu Halloween auch so richtig schaurig aussehen. Damit das Outfit perfekt ist, gibt sie sich bunte Kontaktlinsen rein.
Leider läuft nicht alles so wie geplant und ihre Augen entzünden sich ziemlich stark. Durch die färbigen Kontaktlinsen hat sich die erste Schicht der Hornhaut abgelöst. Die Folge: Auf einem Auge ist sie fast blind.

Vorsicht bei Halloween-Kontaktlinsen 2

Überleg dir also lieber zweimal, ob du dein schauriges Outfit mit bunten Kontaktlinsen kombinieren möchtest.

Augenarzt Peter Gorka:
"Diese bemalten weichen Kontaktlinsen haben eine ganz schlechte Sauerstoffdurchlässigkeit, sodass hier das Risiko von Komplikationen, wie zum Beispiel von Hornhautwunden oder Infektionen, sehr hoch ist."

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

Oder-Fischsterben

Vermutetes Algengift nachgewiesen

Unwetter auf Korsika

Österreicherin unter den Opfern

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert