Vorsicht: Fake-AMS-Mails

Fiese Phishing-Masche

(02.09.2020) Warnung vor falschen AMS-Mails! Das Arbeitsmarktservice warnt jetzt persönlich vor einer neuen Phishing-Masche. Gauner verschicken momentan Mails, in denen es um Kurzarbeit und deren Abrechnung geht. So versuchen die Cyberkriminellen an sensible Daten der Userinnen und User zu gelangen.

Man soll wirklich gut aufpassen, denn die Fake-AMS-Mails sollen täuschend echt aussehen, warnt Bernhard Tischler vom AMS:
„Es werden Bilder und Signaturen kopiert, es werden auch Informationen aus unserer bestehenden Kommunikation verwendet. Man muss da wirklich vorsichtig sein.“

(mc)

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs