Vorsicht: Fake-Paket-SMS

Link mit Schadsoftware

(15.12.2021) Vorsicht, Gauner wollen derzeit wieder mit falschen Paket-SMS an deine Daten ran! Konsumentenschützer warnen jetzt vor einer neuen Welle an verseuchten Kurznachrichten. Die Gauner wissen, dass jetzt vor Weihnachten besonders viel online gekauft wird. Daher verschicken sie unter verschiedensten Rufnummern von “A1“, “Magenta“ und “Drei“ SMS mit dubiosen Links zur angeblichen Paketverfolgung. Wer draufklickt, installiert sich Schadsoftware, mit der sensible Daten wie Kreditkartennummern ausgelesen werden können. Also bitte aufpassen und nicht voreilig auf irgendwelche Links klicken.

(mc)

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz

15 Mal mehr für Strom!

Preisschock für Kunden

Mord an Rapper " PnB Rock"

Vater und Sohn angeklagt!