Vorsicht, Telefonbetrüger!

Warnung vor Unfalltrick

(04.08.2020) Bitte warne Oma und Opa wieder vor Telefonbetrügern! In Kärnten gibt es derzeit eine Welle an Anrufen, bei denen sich Gauner als Polizisten ausgeben. Sie erzählen den meist hochbetagten Angerufenen, dass ein Verwandter – meist der Sohn oder die Tochter - in einen Unfall verwickelt gewesen sei. Die Betrüger verlangen dann eine Kaution, meist hohe Geldbeträge von mehreren tausend Euro.

Wolfgang Juri vom Landeskriminalamt Kärnten:
“Die Täter machen viel Druck, man droht unter anderem mit der Verhaftung des Angehörigen. Im Hintergrund hört man oft auch eine Person weinen oder schluchzen. Dann vereinbaren die Täter Ort und Zeitpunkt für die Geldübergabe.“

In Klagenfurt hat ein leichtgläubiger 80-Jähriger leider einem Täter mehrere tausend Euro ausgehändigt. In mindestens vier weiteren Fällen ist es zum Glück beim Versuch geblieben.

(mc)

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!