Vorsicht: Falsche Polizei!

Kassieren Geld von Lenker

(18.04.2021) Zwei falsche Polizisten haben in Kärnten auf der B95 bei einem 18 -jährigen Autofahrer abkassiert. Die beiden Männer in Polizeiuniformen halten den jungen Autolenker auf der Turracher Straße an, seine Reifenprofiltiefe wäre ungesetzmäßig. Daraufhin kassieren sie 30€ von dem 18-jährigen ein. Einen Strafzettel gibt es aber nicht. Die Polizeikontrolle kommt ihm komisch vor, daher fragt der Autolenker bei der Polizei nach: Diese weiß nichts von Verkehrskontrollen.

Die Polizei sucht jetzt mögliche weitere Geschädigte bzw. Zeugen und bittet um Hinweise an die Inspektion Patergassen unter 059133 2205 oder die Nummer 133.

(APA/cd)

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein

Ausgangssperren enden

Nach über sechs Monaten

Nicht alle Impfstoffe gültig!

Test trotz Impfung!