Vorsicht: Falsche Polizei!

Kassieren Geld von Lenker

(18.04.2021) Zwei falsche Polizisten haben in Kärnten auf der B95 bei einem 18 -jährigen Autofahrer abkassiert. Die beiden Männer in Polizeiuniformen halten den jungen Autolenker auf der Turracher Straße an, seine Reifenprofiltiefe wäre ungesetzmäßig. Daraufhin kassieren sie 30€ von dem 18-jährigen ein. Einen Strafzettel gibt es aber nicht. Die Polizeikontrolle kommt ihm komisch vor, daher fragt der Autolenker bei der Polizei nach: Diese weiß nichts von Verkehrskontrollen.

Die Polizei sucht jetzt mögliche weitere Geschädigte bzw. Zeugen und bittet um Hinweise an die Inspektion Patergassen unter 059133 2205 oder die Nummer 133.

(APA/cd)

Todesfall im Naturpark

Mann von Bär attackiert

Festival: "Austria goes Zrce"

102 Fälle in Österreich

Mega Trinkgeld für Pianist

Er ist schwer krank

Mädchen schwer verletzt

Knallkörper statt Sprühkerze

Vulkan Sinabung bricht aus

Aschewolken über Indonesien

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter