Voting: Wie soll neue Bim heißen?

Online-Voting der Wiener Linien: Du kannst jetzt auf der Homepage des städtischen Verkehrsbetriebs abstimmen, wie die neue Straßenbahnlinie für den Bezirk Simmering heißen soll. Zur Auswahl stehen die Linien 11, 70 und 73. Abstimmen kannst du bis 31. Oktober.

Die neue Bim-Linie wird zusätzlich zum 6er unterwegs sein und auf einer eigenen Trasse ohne Autos fahren. So wird sichergestellt, dass sie zuverlässig und halbwegs pünktlich ist. Neue Gleise müssen nicht verlegt werden. Lediglich zusätzliche Schleifen werden gebaut.

Michael Unger von den Wiener Linien:
"Unser Ziel ist es, das Straßenbahnangebot für Simmering zu verbessern und eben diese neue Linie zu führen, die von der U3-Station Enkplatz bis Kaiserebersdorf fahren soll. Zusätzlich soll die Linie 71 - auch ein langjähriger Wunsch aus Simmering - wieder bis Kaiserebersdorf fahren."

iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer

FFF: Demos im ganzen Land

650 Orte machen heute mit

Schwiegerpapa jahrelang gequält

Bespuckt, eingesperrt, Strom aus

Die Gefahr lauert im Essen

Tödlicher Wurm auf Mallorca

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test