Wahl-Verschiebung: Spott und Hohn

(12.09.2016) Die Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahl wird auf den 4. Dezember verschoben. Das gibt Innenminister Wolfgang Sobotka bekannt. Im Netz löst diese Message natürlich jede Menge Spott aus. Österreich sei eine Bananenrepublik und es sei peinlich, dass unser Land nicht einmal Kuverts produzieren könne, so ein paar Statements in den sozialen Netzwerken.

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Zwei Tote, mehrere Verletzte

Skandal um Schweinetransporter

stand 13 Std. vor Fleischerei

Hai-Attacke in Ägypten

12-Jähriger verliert Arm

Sperrt Österreich bald zu?

Regierung berät über Maßnahmen

Schweiz nimmt Ö von roter Liste

Keine Quarantäne mehr nötig