Wahl-Verschiebung: Spott und Hohn

Die Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahl wird auf den 4. Dezember verschoben. Das gibt Innenminister Wolfgang Sobotka bekannt. Im Netz löst diese Message natürlich jede Menge Spott aus. Österreich sei eine Bananenrepublik und es sei peinlich, dass unser Land nicht einmal Kuverts produzieren könne, so ein paar Statements in den sozialen Netzwerken.

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen

Kältetelefone wieder aktiv

Ein Anruf kann Leben retten

Fahndung in Vorarlberg

Täter nach Überfall flüchtig

10.000 Euro über WhatsApp?

Der kronehit Fake-Check

Instagram kopiert TikTok

Neues Feature im Test

LKW schleift Bub mit

Horror-Unfall in Wien