Wahlkampf wird noch nackter!

(04.09.2013)

Der Wahlkampf wird immer nackter! Nach den Oben-Ohne Fotos von Frank Stronach und HC Strache, legen die "Grünen Andersrum"nach. Sie schicken einen Wahlkampf-Spot mit viel nackter Haut ins Rennen, den die FPÖ bereits als geschmacklos bezeichnet hat. Hunderte User haben ihn schon auf Facebook geteilt. Zu sehen sind darin drei Pärchen beim Sex. Mann mit Mann, Frau mit Frau und einmal Mann mit Frau. Dazugehöriger Wahlkampfslogan: „Unsere Lieblingsstellung: die Gleichstellung." Marco Schreuder von den “Grünen andersrum“:

"Wir wollten mit diesem Spot das Bejahen einer gewissen Freiheit ausdrücken, natürlich ohne, dass es pornographisch wird. Der Spot ist erotisch, aber auf keinen Fall auch nur ansatzweise pornographisch. Pornographisch wäre er dann, wenn man einen Geschlechtsakt oder Geschlechtsteile sehen würde. Die sieht man bei unserem Spot aber natürlich nicht."

Erstes Baby mit 50 Jahren

Naomi Campbell im Glück

Katze angeschossen

Tierquäler in Kalsdorf

Untenrum frei!

Crawford zeigt neue Seite

Wirte verlangen Ausweise

Gegen Schummeleien bei Tests

Lugner liebt es frostig!

neue Therapie soll helfen

Wahrzeichen eingestürzt!

"Darwin's Arch" ist nicht mehr

Home-Invasion!

Burschen brutal beraubt

Musk: Nicht mehr ganz so reich

"Bloomberg Billionaires"