Bier aus Walen? Riesenprotest

(10.01.2014) Isländer wollen Bier aus Walen brauen! Ein Hersteller hat angekündigt, für ein Event ein spezielles Bier zu brauen. Die entscheidende Zutat für dieses Getränk ist Walmehl, das beim Auskochen von Finnwal-Fleisch entsteht. Die ohnehin schon bedrohten Tiere werden also weitergejagt. Astrid Fuchs von der Walschutz-Organisation WDC:

„Ich muss sagen, im ersten Moment dachte ich wirklich, es handelt sich um einen verfrühten Aprilscherz. Der Gedanke ist wirklich absurd. Es wird normalerweise auch nicht auf der Grundlage von anderem Tiermehl Bier gebraut. Man muss sich das mal vorstellen, es würde in Österreich Schweinemehlbier oder Kuhmehlbier gebraut werden. Es ist wirklich ein ekliger Gedanke.“

Die Brauerei lobt das Bier übrigens als gesundes Getränk "für echte Wikinger".

Was hältst du davon? Red' mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook!

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona