Waldbrände in Kalifornien

(15.05.2014) Eine Feuerwalze überrollt derzeit Teile des US-Bundestaates Kalifornien! Tausende Menschen sind auf der Flucht vor den Flammen. Sogar das Kernkraftwerk musste geräumt werden. 20.000 Menschen aus der Region rund um San Diego wurden aufgerufen, ihre Häuser zu verlassen. Immer wieder entstehen neue Brände, die Feuerwehren sind im Großeinsatz. Auch diese Frau ist vom Feuer betroffen.

Sie sagt im US-TV:
"Als ich meine Autotüre geöffnet habe, habe ich etwas gerochen. Dann hab ich gesagt, Wow ich kann den Rauch riechen. Dann bin ich ins Haus gelaufen und hab das meinem Mann erzählt, dass ich das Feuer riechen kann. Die Nachbarn sind raus gekommen, 911 wurde angerufen. Niemand konnte das glauben, es war sehr beängstigend. Es ist so traurig für die Menschen hier."

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters