Waldbrand in Graz!

(08.12.2013) Vermutlich zündelnde Kinder haben in Graz gestern einen Waldbrand ausgelöst! Und zwar gar keinen so kleinen – wegen des noch heftigen Windes gestern haben sich die Flammen schnell auf ganze 2.000 Quadratmeter ausgebreitet! Zahlreiche Anrainer haben wegen der kilometerweit sichtbaren Rauchsäulen die Feuerwehr verständigt. Die Einsatzkräfte haben dann in der Nähe eines Baumhauses im Wald Teelichter und andere Kerzen gefunden. Vermutlich waren sie die Brandursache. Trotz des Windes konnte die Feuerwehr die Flammen aber rasch eindämmen.

Hier siehst du Bilder vom „Tatort“!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet

Mädchen auf Meeresgrund

Entsetzen in Spanien

Impfen oder Anstecken

Virologe Drosten klärt auf

Ratten in Wien

Immer mehr Sichtungen