Waldbrand mit Explosionen

Gefährliche Situation in NÖ

Gefährlicher Waldbrand in Sankt Egyden im Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich. Auf dem Gelände einer früheren Munitionsfabrik bricht das Feuer aus. Ein heikle Angelegenheit, denn im Boden sind noch alte Phosphorpatronen vergraben.

Josef Poyer von der Niederösterreich Krone: „Die Feuerwehr musste sehr vorsichtig vorgehen, weil die Munitionsreste wie Silvesterkracher explodiert sind. Sie haben auch die Glutnester immer wieder auflodern lassen. Nach zweieinhalb Stunden konnte schließlich ‚Brand aus‘ gegeben werden.“

Mehr spannende Storys liest du auf krone.at.

Herbst: Spinnenalarm im Haus

Und zwar die richtig großen

Drei Teenager erschossen

Vorfall in Georgia

Mann mit heißem Öl übergossen

NÖ: Frau dreht durch

Special Guest bei Kündigung

Diese Story geht viral

Auf einmal waren es 3!

Affen im Haus des Meeres

Keller: Tote Mutter versteckt

Sohn wollte Pension

Zwei Tage durch Wildnis

Mit gebrochenem Bein

Nick Carter will Kontaktverbot

für seinen Bruder Aaron!