Waldbrand mit Explosionen

Gefährliche Situation in NÖ

(07.08.2019) Gefährlicher Waldbrand in Sankt Egyden im Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich. Auf dem Gelände einer früheren Munitionsfabrik bricht das Feuer aus. Ein heikle Angelegenheit, denn im Boden sind noch alte Phosphorpatronen vergraben.

Josef Poyer von der Niederösterreich Krone: „Die Feuerwehr musste sehr vorsichtig vorgehen, weil die Munitionsreste wie Silvesterkracher explodiert sind. Sie haben auch die Glutnester immer wieder auflodern lassen. Nach zweieinhalb Stunden konnte schließlich ‚Brand aus‘ gegeben werden.“

Mehr spannende Storys liest du auf krone.at.

Vierjährige missbraucht

Vater in Salzburg verurteilt

Cobra-Einsatz im Lavanttal

"durchgedrehte" Kuh erschossen

Restaurant verbannt Fleischesser

...sie bekommen extra Raum!

3G: Kein Nachweis, kein Job?

Details zu neuer Regelung

Facebook ändert den Namen?

vielleicht bereits im Oktober

Anschlag in Wien

Täter ist unterstützt worden

Sohn will Mutter tauschen...

...gegen ein Messi-Trikot!

Inflation auf Zehn-Jahres-Hoch

Im September Anstieg auf 3,3%