Walk of Fame Stern für Österreicher

(27.04.2017) Super-Cool: Österreich ist mit einem weiteren Stern am Walk of Fame in Hollywood vertreten. Gestern ist Starkoch Wolfgang Puck im Rahmen einer riesigen Zeremonie in Los Angeles geehrt worden. Der gebürtige Kärntner betreibt mehrere Gourmet-Restaurants in den USA, in denen überall auch österreichische Spezialitäten wie Schnitzel und Kasnudeln angeboten werden. Außerdem ist er jedes Jahr für das Catering bei den Oscars verantwortlich.

Für den 67-Jährigen ist der Stern eine Mega-Ehre, sagt er gegenüber Krone TV:

"Es ist eine ausgenommene Ehrung für einen Koch, dass man hier am Hollywood-Boulevard ist. Ich bin zwar schon in über 500 Fernsehsendungen und in einigen Filmen gewesen, aber das ist etwas ganz neues für mich. Ich bin sehr stolz drauf und heute Nacht haben wir das Spago zugesperrt und dort haben wir später eine große Feier."

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar