Wanderer findet Skelett

Vermisster MMA-Fighter

(29.12.2021) Während einer Wanderung im Wald wurden Knochenreste eines Menschen gefunden. Es soll sich dabei um den seit zwei Jahren vermissten MMA-Fighter David Koenig handeln. Der Amerikaner wurde im März 2020 von seinen Eltern als vermisst gemeldet, nachdem er spurlos verschwunden war.

Gerüchte über Mord

Ein Monat vor seinem Verschwinden meldete sich der professionelle Käfig-Kämpfer bei seinen Freunden und bat um Hilfe. Daraufhin wurden Gerüchte um einen Mord immer lauter. Doch seine Mutter Tracy dementierte diese in einem Interview: "Niemand hat Dave getötet. Niemand! Er verließ das Hotel zu Fuß und schaffte es nie nach Hause. Bitte keine Gerüchte mehr, keine Verschwörungstheorien!"

Nun haben die Fans und seine Familie die traurige Gewissheit über den Tod des 25-Jährigen Kampfsportlers David Koenig.

(IS)

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz