Wanderin entdeckt Leiche

Grausiger Fund in Kärnten

(02.06.2021) Grausiger Fund in Bad Eisenkappel im Bezirk Völkermarkt. Eine Kärntnerin hat dort während einer Wandertour eine Frauenleiche entdeckt. Bei der Toten soll es sich um eine 61-jährige Slowenin handeln, die bereits seit 21. Mai als vermisst gegolten hat. Fremdverschulden wird derzeit ausgeschlossen.

Manuela Karner von der Kärntner Krone:
“Die Frau dürfte beim Wandern ausgerutscht und dann rund 70 Meter über sehr steiles und felsiges Gelände abgestürzt sein. Dabei hat sie tödliche Verletzungen erlitten.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg

OECD: Hohe Steuerlast!

Österreich auf Platz 3

2-Jähriger stürzt von Balkon

6 Meter freier Fall

Affenpocken

Wie schützen wir uns?

Reservierungspflicht im Zug?

ÖBB kämpft mit Überlastung

Chemikalien in Fußballstadion

Verteilt von Unbekannten

Ende der Maskenpflicht!

Im Handel und Öffis!

Aus für PCR-Tests

Ab Juni an Schulen