Wanderin entdeckt Leiche

Grausiger Fund in Kärnten

(02.06.2021) Grausiger Fund in Bad Eisenkappel im Bezirk Völkermarkt. Eine Kärntnerin hat dort während einer Wandertour eine Frauenleiche entdeckt. Bei der Toten soll es sich um eine 61-jährige Slowenin handeln, die bereits seit 21. Mai als vermisst gegolten hat. Fremdverschulden wird derzeit ausgeschlossen.

Manuela Karner von der Kärntner Krone:
“Die Frau dürfte beim Wandern ausgerutscht und dann rund 70 Meter über sehr steiles und felsiges Gelände abgestürzt sein. Dabei hat sie tödliche Verletzungen erlitten.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Impfgegner stürmen Krankenhaus

Heftige Bilder in Schweizer Spital

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!