Wanderin entdeckt Leiche

Grausiger Fund in Kärnten

(02.06.2021) Grausiger Fund in Bad Eisenkappel im Bezirk Völkermarkt. Eine Kärntnerin hat dort während einer Wandertour eine Frauenleiche entdeckt. Bei der Toten soll es sich um eine 61-jährige Slowenin handeln, die bereits seit 21. Mai als vermisst gegolten hat. Fremdverschulden wird derzeit ausgeschlossen.

Manuela Karner von der Kärntner Krone:
“Die Frau dürfte beim Wandern ausgerutscht und dann rund 70 Meter über sehr steiles und felsiges Gelände abgestürzt sein. Dabei hat sie tödliche Verletzungen erlitten.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni

Giftspinne beißt Schüler

Schule geschlossen

Ein Sommer in Freiheit!

Die Lockerungen im Detail

Parkpickerl in ganz Wien

Flächendeckend und einheitlich

Tanzen und feiern erlaubt!!

Ab 1. Juli!