Warnstufe Rot

Unwetter kommen nach Wien

(16.08.2021) Derzeit toben die heftigen Unwetter ja im Zentralraum, doch jetzt warnen Meteorologen: Die Gewitter ziehen jetzt nach Osten und im Laufe des Abends wird es in der Südosthälfte des Landes zu krassen Unwettern kommen. Schon ab dem Nachmittag hat es in Wien teilweise starken Regen gegeben, im südlichen Niederösterreich bringen auch schon den ganzen Tag durchziehende Gewitter riesige Regenmengen mit sich.

Warnstufe Rot

In St. Pölten ist sogar Unwetter-Warnstufe Rot ausgesprochen worden. Für die Bewohner des Wiener Beckens gilt auch eine Warnung. Hier soll es mit großer Wahrscheinlichkeit zu lokalen Überflutungen kommen.

(makl)

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Autsch! Tara verliert Zahn

Im gefährlichen Dschungelcamp

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet

Holocaust-Gedenkprojekt

#6MFollowers

Kinder werden immer dicker

Grund: Corona-Pandemie