Warnstufe Rot

Unwetter kommen nach Wien

(16.08.2021) Derzeit toben die heftigen Unwetter ja im Zentralraum, doch jetzt warnen Meteorologen: Die Gewitter ziehen jetzt nach Osten und im Laufe des Abends wird es in der Südosthälfte des Landes zu krassen Unwettern kommen. Schon ab dem Nachmittag hat es in Wien teilweise starken Regen gegeben, im südlichen Niederösterreich bringen auch schon den ganzen Tag durchziehende Gewitter riesige Regenmengen mit sich.

Warnstufe Rot

In St. Pölten ist sogar Unwetter-Warnstufe Rot ausgesprochen worden. Für die Bewohner des Wiener Beckens gilt auch eine Warnung. Hier soll es mit großer Wahrscheinlichkeit zu lokalen Überflutungen kommen.

(makl)

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!