Warnung vor Corona-Partys

Lass dich nicht anstecken!

(18.11.2021) Lieber eine Corona-Infektion, als die Impfung? Es ist ein völlig irrer Trend, der derzeit leider auch in Österreich immer populärer wird. Die Rede ist von sogenannten Corona-Partys, bei denen sich Ungeimpfte absichtlich gegenseitig mit dem Corona-Virus infizieren wollen. Die Hoffnung ist ein milder Krankheits-Verlauf, um im Anschluss als genesen und somit als 2G-Person zu gelten. Ein 55-jähriger Steirer hat sich ebenfalls absichtlich anstecken lassen, jetzt ist er tot, wie "heute.at" berichtet.

Warum macht man so etwas? Psychologe Peter Vitouch:
"Da gibt es mehrere Gründe. Einige Menschen wollen einfach das System austricksen, damit sie vor anderen vermeintlich cool dastehen. Andere glauben, dass sie die Kings der Abwehrkräfte sind und ihnen dieses Virus nichts anhaben kann. In Wahrheit steckt da aber oft einfach nur Impfangst dahinter, das gibt aber natürlich niemand zu."

(mc)

Großer Lockdown-Gipfel!

++LIVE STREAM zur PK++

Schnipp, Schnapp, Locken ab!

Gottschalk mit neuer Frisur

Top 10 Emojis 2021

und der Sieger ist ...?

Harry Potter Premiere

Saga geht in eine neue Runde

Starke Frauen

Langer Ringfinger=mehr Kraft

Lockdown-Aus: Arzt nicht happy

Für Intensivstationen zu früh

Haustiere zu Xmas? Nein!

Lockdown sorgt für Boom

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive