Warnung vor Fake-Polizisten

Täuschend echte Polizeinummern

(26.06.2020) Bitte warne auch du deine Großeltern vor den Anrufen falscher Polizisten. In Niederösterreich gibt es derzeit eine neue Betrugswelle. Gauner geben sich am Telefon als Polizeibeamte aus und erzählen von Einbrüchen in der Nachbarschaft. Die Fake-Cops bieten schließlich an, sämtliche Wertsachen, Bargeld und Schmuck abzuholen und sicher zu verwahren.

Besonders teuflisch: Die Betrüger rufen unter einer täuschend echtaussehenden Polizeinummer an, warnt Heinz Holub von der Polizei Niederösterreich:
"Es wird hier durch einen Computer beispielsweise eine Nummer mit der Polizei-Vorwahl 059 133 angezeigt. Wenn man diese Nummer zurückrufen würde, gibt es sie aber gar nicht. Also bitte aufpassen und Familienmitglieder, Freunde und Bekannte warnen.“

(mc)

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt