Warnung vor Roh-Opium

(25.09.2014) In Österreich soll offenbar eine neue Droge in Umlauf gebracht werden. Und zwar das extrem gefährliche Roh-Opium. Die Grazer Polizei hat bei einer Schwerpunktaktion insgesamt 71 Dealer ausforschen können. Dabei sind neben 55 Kilogramm Marihuana, auch 12 Kilogramm Roh-Opium sichergestellt worden.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Roh-Opium wirkt ähnlich wie Heroin. Nur ist es deutlich günstiger und somit wohl auch gut verkäuflich. Man wollte es in Graz jetzt etablieren. Das hat die Polizei zum Glück vorerst verhindern können.“

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer

50 Patientinnen missbraucht

72-jähriger Arzt verurteilt

Hacker erpressen Land Kärnten

5 Millionen $ gefordert

Linz: Wieder Fenstersturz

Mädchen schwer verletzt

13-Jähriger 'vercheckt' Gras

Direkt aus Kinderzimmer!