Warten auf die Corona-Ampel

Wie geht es weiter?

(11.09.2020) Heute findet um 11.00 Uhr die Pressekonferenz zur zweiten Schaltung der Corona-Ampel statt. Deshalb blickt ganz Österreich gespannt zum Bundeskanzleramt.

Bisher hat die Corona-Ampel-Kommission ja trotz steigender Fallzahlen auf eine Empfehlung zur Orange-Färbung verzichtet. Wien bleibt ebenso gelb wie Graz und der Bezirk-Kufstein. Neu dazu kommen Innsbruck-Stadt und Schwaz in Tirol sowie die niederösterreichischen Bezirke Korneuburg und Wiener Neustadt. Linz werde dagegen wieder grün geschaltet, so die Empfehlung.

Trotz Ampelsystem möchte die Bundesregierung eine erweiterte Maskenpflicht in ganz Österreich einführen. Details dazu in Kürze!

(CJ/APA)

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €