Warten auf die Corona-Ampel

Wie geht es weiter?

(11.09.2020) Heute findet um 11.00 Uhr die Pressekonferenz zur zweiten Schaltung der Corona-Ampel statt. Deshalb blickt ganz Österreich gespannt zum Bundeskanzleramt.

Bisher hat die Corona-Ampel-Kommission ja trotz steigender Fallzahlen auf eine Empfehlung zur Orange-Färbung verzichtet. Wien bleibt ebenso gelb wie Graz und der Bezirk-Kufstein. Neu dazu kommen Innsbruck-Stadt und Schwaz in Tirol sowie die niederösterreichischen Bezirke Korneuburg und Wiener Neustadt. Linz werde dagegen wieder grün geschaltet, so die Empfehlung.

Trotz Ampelsystem möchte die Bundesregierung eine erweiterte Maskenpflicht in ganz Österreich einführen. Details dazu in Kürze!

(CJ/APA)

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus