Warten auf die Corona-Ampel

Wie geht es weiter?

(11.09.2020) Heute findet um 11.00 Uhr die Pressekonferenz zur zweiten Schaltung der Corona-Ampel statt. Deshalb blickt ganz Österreich gespannt zum Bundeskanzleramt.

Bisher hat die Corona-Ampel-Kommission ja trotz steigender Fallzahlen auf eine Empfehlung zur Orange-Färbung verzichtet. Wien bleibt ebenso gelb wie Graz und der Bezirk-Kufstein. Neu dazu kommen Innsbruck-Stadt und Schwaz in Tirol sowie die niederösterreichischen Bezirke Korneuburg und Wiener Neustadt. Linz werde dagegen wieder grün geschaltet, so die Empfehlung.

Trotz Ampelsystem möchte die Bundesregierung eine erweiterte Maskenpflicht in ganz Österreich einführen. Details dazu in Kürze!

(CJ/APA)

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen