Warum Frauen keinen Sex wollen

NEIN Schatz, heute nicht! Dieser Satz lässt Männer auf der Bettkante abblitzen und das Schäferstündchen wird wieder einmal aufgeschoben. Frauen haben oft eine Vielzahl an Ausreden parat, um dem Partner klar mitzuteilen, dass diese Nacht nicht mit einem Happy End endet. Was diese Ausreden wirklich bedeuten, erfährst du hier.

Sex-Ausrede 10

Wieder einmal steht die Arbeit im Vordergrund. Allerdings könntest du als Gegenargument bringen, dass man strikt zwischen Arbeits- und Privatleben trennen muss. Und nun wäre Zeit fürs Privatleben!

Die nächste Ausrede betrifft nicht nur euch zwei…

Sex-Ausrede 9

Also mal ehrlich, soooo dünn sind die Wände dann auch wieder nicht. Sollte deine Freundin trotzdem Bedenken haben, könnt ihr die Schuld dann ruhig dem Fernseher geben. Oder wie wär’s einfach mal mit Musik laut aufdrehen?

Ausrede 8 ist nichts für „Wiederholungstäter“…

Sex-Ausrede 8

Das Positive zuerst: YEAH, du hattest gestern Sex. Das Negative: Sie will genau deshalb heute nicht mehr. Aber was besagt ein altes Sprichwort: Doppelt hält bekanntlich besser!

Die nächste Ausrede ist „natürlich“ bedingt…

Paar Bett

Sex-Ausrede 7

Hat deine Freundin die Tage, dann gibt’s auch nur wenig Gegenargumente. Bedenke, dass Sie diese Ausrede maximal einmal pro Monat (für den Zeitraum Ihrer Tage) bringen kann. Danach zieht die Ausrede nicht mehr.

Als nächstes folgt ein Klassiker der Sex-Ausreden…

Tampon 611

Sex-Ausrede 6

Diese Ausrede hat doch jeder schon einmal gehört. Deshalb hier ein Insidertipp: Einfach den Nachtkasten mit ausreichend Aspirin ausstatten und ihr Argument ist wie weggeblasen.

Bei Ausrede 5 solltest du übrigens überlegen, ob du deinen Schlafplatz wechseln solltest...

Sex-Ausrede 5

Sollte deine bessere Hälfte tatsächlich krank werden, dann solltest du sie verwöhnen. Nein, nicht so wie du jetzt denkst, sondern mit Tee, Wärmeflasche und warmen Socken.

Bei der nächsten Ausrede wird deine Manneskraft leider nicht benötigt…

Sex-Ausrede 4

OH NO! Auf diese Worte haben alle Männer gewartet… Kuscheln kann zwar nett sein, aber die meisten Männer kuscheln gerade deshalb, um danach zum Schuss zu kommen. In dieser Nacht wohl eher nicht…

Sex-Ausrede 3 hat wieder mit dem Kopf zu tun…

kuscheln paerchen liebe 611

Sex-Ausrede 3

Die beste Strategie bei dieser Ausrede ist es, deiner Freundin mit einer Massage beim Abschalten zu helfen. Und wir alle wissen doch, was flinke Hände bei Frauen bewirken können.

Bei der nächsten Ausrede spielt Müdigkeit eine große Rolle…

Sex-Ausrede 2

Ist deine Partnerin zu müde, hat es wahrscheinlich nur wenig Sinn, sie ständig zu wecken und mit dem Dackelblick nach Sex zu fragen. Erzähl ihr doch lieber von der „neuesten“ Stressabbau-Studie von Dr. Sommer (natürlich frei von dir erfunden). Wenn du nun kreativ bist, stehen deine Chancen gut!

Welche Sex-Ausrede es an die Spitze des Rankings geschafft hat, erfährst du hier…

Sex-Ausrede 1

Jede zweite Frau hat diese Ausrede schon verwendet. Jetzt gibt’s nur eine Lösung: Kaffee kochen, Energydrink einkühlen oder die Freundin für eine kalte Dusche begeistern. Sofern sie mitspielt, steht dem Happy End nichts mehr entgegen. Wenn das nichts bringt, hast du leider einfach Pech gehabt...

Und welche Ausreden hast du schon gehört? Teile die Story mit deinen Freunden!

frau schlafen 611

Leiche in Wien entdeckt

17-Jähriger festgenommen

Tierquälerei!

Männer surfen auf Hai!

Italien: 1000 € Strafe

Für ein Picknick!

Je mehr Emojis du nutzt,

desto mehr Sex hast du

Conchita auf Kuschelkurs

Ist das der neue Lover?

Messerstecherei

in Wien!

Ex-Minister Hundstorfer tot!

Herzinfarkt

Waldbrand auf Gran Canaria

Feuwehr kommt voran!