Was Brüste über Gesundheit verraten

brust busen bh frau 611

Unglaublich! Deine Brüste sind DER Indikator für deine Gesundheit. Deswegen solltest du ihnen besonders viel Aufmerksamkeit schenken und sie gut im Auge behalten! Wie du die Veränderungen richtig deutest, erfährst du hier:

Was Brüste über Gesundheit verraten 1

Wenn deine Brust immer mehr schrumpft, dann hat das wahrscheinlich diesen Grund: Du verlierst an Körpergewicht! Die weibliche Brust besteht überwiegend aus Fettgewebe. Machst du also eine Diät, siehst du die Veränderung zuerst an deinen Brüsten! Interessant ist auch, dass sich der Busen kurz vor dem Einsetzen der Periode praller anfühlt. Kurz danach wird er aber wieder kleiner. Aber keine Sorge, das ist ganz normal!

Was Brüste über Gesundheit verraten 2

Sollten deine Brüste nicht kleiner werden, sondern sogar wachsen, kann es einfach daran liegen, dass du zunimmst. Das kommt oft vor, wenn du gestresst bist. Auch wenn du die Pille wechselst, kann es passieren, dass deine Brüste praller werden. Übrigens: Auch wenn du schwanger bist, wachsen deine Brüste.

Was Brüste über Gesundheit verraten 3

Viele Frauen fragen sich, ob unterschiedlich große Brüste eigentlich normal sind? Die Antwort ist: Ja! Aber Achtung: Ändert sich die Form einer Brust in einem kurzen Zeitraum, dann solltest du lieber zum Arzt gehen. Diese Veränderung könnte auf Brustkrebs hindeuten!

Was Brüste über Gesundheit verraten 4

Dieses „Problem“ kennen vor allem Frauen mit großen Brüsten, denn diese reiben einfach an der Haut des Oberkörpers. Hast du diese Hautprobleme, obwohl du eher einen kleinen Busen hast? Dann liegt es vielleicht an deinem BH oder du reagierst allergisch gegen einen Stoff. Kleiner Tipp: Wasche den BH einfach mal ohne Weichspüler!

Was Brüste über Gesundheit verraten 5

Dehnungsstreifen entstehen meistens dann, wenn sich dein Körper zu schnell verändert. Hast du in kurzer Zeit viel zu- oder abgenommen, kann es zu diesen lästigen Streifen kommen. Viele Frauen neigen zu Hautdehnungen, was einfach daran liegt, dass nicht alle Menschen mit einer besonders dehnbaren Haut geboren werden. Die meisten Dehnungsstreifen entstehen natürlich auf Grund einer Schwangerschaft.

Was Brüste über Gesundheit verraten 6

Deine Brustwarzen sind richtig groß oder vielleicht winzig klein? Alles kein Problem! Brustwarzen sind einfach von Frau zu Frau unterschiedlich. Interessant ist allerdings: Die Größe der Brustwarzen steht nicht in Verbindung zur Brustgröße selbst. Es gibt viele Frauen, die z.B. einen kleinen Busen haben, aber trotzdem über große Brustwarzen verfügen.

Was Brüste über Gesundheit verraten 7

Du spürst Verhärtungen oder Erhebungen an deiner Brust? Dann geh lieber schnell zum Arzt! Diese sogenannten „Knoten“ oder „Verdickungen“ müssen nicht immer schlimm sein, können aber auf Zysten oder Brustkrebs hindeuten.

Was Brüste über Gesundheit verraten 8

Du kennst es vielleicht - diese kleinen, feinen Härchen um deine Brustwarzen! Aber keinen Grund zur Sorge, das ist ganz normal! Solltest du aber einen starken Haarwuchs auf deinen Brüsten (oder dazwischen) feststellen, solltest du mal bei deinem Arzt vorbeischauen. Eventuell stimmt etwas mit deinem Hormonhaushalt nicht!

Was Brüste über Gesundheit verraten 9

Deine Brustwarzen jucken und beißen? Wahrscheinlich verträgst du dein Waschmittel oder dein Duschgel nicht! Die Folge: Es juckt! Aber behalte es im Auge, denn es gibt auch eine seltene Form des Brustkrebs, die sich mit diesem Jucken bemerkbar macht. Wenn deine Warze also nicht nur juckt, sondern auch fleckig ist und eine gelbe oder blutähnliche Flüssigkeit absondert, ab zum Arzt!

Jungfrau unbemerkt schwanger

für Übergewicht gehalten!

Ariana vertreibt Beatles

vom Chart-Rekord

Frau in Badewanne gestorben

das Smartphone war schuld

Drohung gegen Gabalier!

Linzer Rapper angezeigt

Lady Gaga wieder Single

Trennung von ihrem Verlobten

Hund schießt auf Herrchen

mit einem Jagdgewehr!