Was ist das 'Team Refugee'?

(06.08.2016) Was und wer ist eigentlich das Team Refugee? Das fragen sich im Netz grad viele. In der Nacht sind ja die Olympischen Spiele eröffnet worden - auch mit dem Team Refugee. 10 Flüchtlinge werden unter der olympischen Flagge starten, darunter 6 Leichtathleten, zwei Judokas und zwei Schwimmer. Besonders berührend ist die Geschichte von Yusra Mardini. Die 18-jährige Schwimmerin ist vor nicht einmal einem Jahr aus Syrien geflohen. Als ihr Boot im Mittelmeer untergeht, schwimmt sie einfach den Weg von der Türkei nach Griechenland, gemeinsam mit ihrer Schwester, sagt sie. Yusra kommt schließlich bis nach Deutschland, wo sie trainieren kann. In Rio wird sie über 200 Meter Freistil starten.

Die Leichtathleten kommen hauptsächlich aus dem Südsudan, die Judokas aus der Demokratischen Republik Kongo. Alle Infos zum Team gibt's hier!

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht