Was tun bei einer Hai Attacke?!

(20.07.2015) Aufregung nach Hai-Attacke auf einen Profi-Surfer in Australien! Das Video von Mick Fanning wird im Netz gerade tausendfach geteilt. Der 34-Jährige kann den weißen Hai nämlich mit seinem Surfboard abwehren! Viele User geraten jetzt in Panik. Was soll ich tun, wenn mich ein Hai attackiert? Dass so etwas tatsächlich passiert, ist eher unwahrscheinlich. Im Durchschnitt gibt es nämlich nur in etwa 100 Hai Angriffe pro Jahr!

Michael Mitic, Direktor des Haus des Meeres:
"Was man auf keinen Fall tun soll, ist davon schwimmen, der Hai ist automatisch schneller! Was man machen kann, ist am Platz zu bleiben, möglichst seine Position in eine vertikale Achse verlängern, das heißt: Die Beine sind unten, der Kopf ist unten, also nicht schwimmend. Und ganz ruhig bleiben, möglichst ohne Bewegung!"

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni

Giftspinne beißt Schüler

Schule geschlossen

Ein Sommer in Freiheit!

Die Lockerungen im Detail

Parkpickerl in ganz Wien

Flächendeckend und einheitlich

Tanzen und feiern erlaubt!!

Ab 1. Juli!