Was tun bei einer Hai Attacke?!

(20.07.2015) Aufregung nach Hai-Attacke auf einen Profi-Surfer in Australien! Das Video von Mick Fanning wird im Netz gerade tausendfach geteilt. Der 34-Jährige kann den weißen Hai nämlich mit seinem Surfboard abwehren! Viele User geraten jetzt in Panik. Was soll ich tun, wenn mich ein Hai attackiert? Dass so etwas tatsächlich passiert, ist eher unwahrscheinlich. Im Durchschnitt gibt es nämlich nur in etwa 100 Hai Angriffe pro Jahr!

Michael Mitic, Direktor des Haus des Meeres:
"Was man auf keinen Fall tun soll, ist davon schwimmen, der Hai ist automatisch schneller! Was man machen kann, ist am Platz zu bleiben, möglichst seine Position in eine vertikale Achse verlängern, das heißt: Die Beine sind unten, der Kopf ist unten, also nicht schwimmend. Und ganz ruhig bleiben, möglichst ohne Bewegung!"

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden