Web witzelt über alternative Fakten

Das Internet witzelt über Donald Trumps „alternative Fakten“. Beim ersten Pressebriefing des neuen US-Präsidenten hat Trumps Sprecher behauptet, bei der Angelobung seien mehr Menschen gewesen als bei der ersten Vereidigung von Barack Obama vor acht Jahren – was nachweislich falsch ist.

Eine Beraterin von Trump hat diese Behauptung später als "alternative Fakten" bezeichnet. Seither geht das Internet über vor Witz-Postings, in denen die abenteuerlichsten Dinge behauptet und als „alternative Fakten“ bezeichnet werden.

Scroll dich weiter unten durch die Postings!

Alligatoren im Drogenrausch

Drogen nicht ins WC spülen

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“

Heute Nacht Mondfinsternis

Wann und Wo?

Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

Flugzeug verfehlt Touris knapp!

Krasses Video!

Partystrand Zrce brennt!

10.000 Menschen gerettet