Website findet Sicherheitslücken

(16.01.2017) Sind dein Smartphone, dein Tablet und dein Laptop wirklich “safe“? Mach den Gratis-Check. Das renommierte Hasso-Plattner-Institut in Potsdam bietet jetzt ein kostenloses Tool, mit dem du deine Geräte auf mögliche Sicherheitslücken testen kannst. Die eigens eingerichtete Website prüft Browser und Browser-Plugins auf Schwachstellen. Der User bekommt dann auch Infos über die Vor- und Nachbedingungen.

Cool, sagt Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Diese Vor- und Nachbedingungen sind sehr nützlich. Viele User hören zwar von allen möglichen Viren, wissen aber gar nicht, wie sie sich diese einfangen und was sie anrichten. Je mehr Infos ich bekomme, desto besser.“

Hier geht's direkt zum Sicherheitslücken-Check.

ÖSV-Snowboarder räumen ab

Gold und Silber

LGBTQ-Aktivistinnen in Polen

Freispruch nach Marienbild Skandal

Tierschutzvolksbegehren

so geht es weiter

Öffentliche Schanigärten

Lichtblick für Wien

Volvo setzt auf E-Mobilität

Ab 2030 nur noch Elektroautos

Claudio Coccoluto

Star Dj verstorben

Angelina Jolie verkauft Gemälde

um satte 9,5 Mio. Euro

"Fake" Tom Cruise auf TikTok

Begeisterung im Netz