Website findet Sicherheitslücken

(16.01.2017) Sind dein Smartphone, dein Tablet und dein Laptop wirklich “safe“? Mach den Gratis-Check. Das renommierte Hasso-Plattner-Institut in Potsdam bietet jetzt ein kostenloses Tool, mit dem du deine Geräte auf mögliche Sicherheitslücken testen kannst. Die eigens eingerichtete Website prüft Browser und Browser-Plugins auf Schwachstellen. Der User bekommt dann auch Infos über die Vor- und Nachbedingungen.

computervirus pc www 611

Cool, sagt Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Diese Vor- und Nachbedingungen sind sehr nützlich. Viele User hören zwar von allen möglichen Viren, wissen aber gar nicht, wie sie sich diese einfangen und was sie anrichten. Je mehr Infos ich bekomme, desto besser.“

Hier geht's direkt zum Sicherheitslücken-Check.

Kälteschock im Traunsee: tot

Mann stürzt nach Party in See

LIVE-Ticker: Coronavirus

Fälle in Österreich

"Lernsieg": Sicherheitslücke?

Security-Firma warnt Schüler

Red Bull Salzburg: Kein Match

Heute wegen Sturm abgesagt

Handyverbot in Wiener Bädern

Kein Smartphone im Becken

Strache tritt bei Wien-Wahl an

für DAÖ

Eisbären-Mädchen hat Namen

aus knapp 21.000 Vorschlägen

Tirol: Zug rammt Auto

Rettung in letzter Sekunde