Wegen Navi: Auto auf Skipiste!

Audi Muehlbach 611

(17.12.2018) Traue niemals blind deinem Navi! In Mühlbach am Hochkönig im Pongau hat die Feuerwehr ein Auto von der Piste bergen müssen!

Die beiden Ungarn wollten eigentlich nach einem Skitag in ihr Ferienquartier zurückfahren und wurden dann vom Navi direkt auf die Skipiste geführt!

Unglaublich: Ganze 80 Meter weit sind sie gekommen, dann sind sie mit der Bodenplatte ihres Audis aufgesessen.

Gegen 19 Uhr verständigen die beiden dann die Feuerwehr, die mit 2 Einsatzfahrzeugen und 10 Mann anrückt. Mit einer Seilwinde können die Feuerwehrmänner das Auto von der Piste ziehen!

Und danach? Die Mühlbacher Feuerwehrmänner erklären den beiden Ungarn den 'richtigen' Weg nach Kaprun!

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal

Strache-Rede: Wirbel um Song

Opus prüft rechtliche Schritte

China baut Spital in 10 Tagen

Krasser Plan

Schlimmste Katze sucht Zuhause

Perdita steht zur Adoption frei