wegen panikattacke raus

heidi klum kennt keine gnade

(03.04.2021) Wegen einer Panikattacke gab es für diese Kandidatin kein Foto von Heidi:

Model-Mama Heidi Klum kennt keine Gnade, wenn es um ihr nächstes „Germany’s Next Topmodel“ geht. Auf der Suche nach der „Einen“, treibt Klum ihre Meeedchen daher gerne an ihre Grenzen. Am Donnerstag schickte die 47-Jährige ihre Kandidatinnen in luftige Höhen. In 122 Metern Höhe müssen sie in opulenten Tüllkleidern, nur mit Seilen befestigt, über der Berliner Skyline posieren.

„Topmodel“-Anwärterin Linda wurde das zu viel. Sofort, nachdem sie auf das Gerüst gestiegen war, fing sie an zu zittern und zu weinen. „Ich will nicht mehr. Ich kann nicht. Könnt ihr mich runterlassen?", flehte sie. Wegen ihrer Panikattacke musste sie das Shooting abbrechen.

Klum machte bei der Entscheidungsrunde kurzen Prozess: „Ich konnte kein Foto von dir machen, dann kann ich dir auch keins geben. Dann musst du heute deine Sachen packen und nach Hause fahren."

(SMS)

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte