Weihnachtsbaum für Bergaffen

Weihnachtsstimmung im Zoo

(21.12.2021) Im Wiener Tiergarten Schönbrunn herrscht Weihnachtsstimmung: Pfleger überraschten die Berberaffen mit einem Weihnachtsbaum, behängt mit Paprikaringen und Nusspackerln. "Die Berberaffen haben sich sofort auf die Paprika gestürzt und die als Geschenke verpackten Nüsse vom Baum geholt - eine willkommene Abwechslung für unsere Tiere", sagte Tierpfleger Marko Ascher.

ABD13

Und auch der Baum selbst blieb nicht lange unbeachtet: "Die leer geräumte Tanne war dann für die Mähnenspringer ein Leckerbissen", erzählte Ascher. Die auch als Mähnenschaf bekannten Tiere leben mit den Berberaffen in einer Wohngemeinschaft, seit September in einer neuen, größeren Anlage, die dem nordafrikanischen Atlasgebirge nachempfunden ist. Die Mähnenspringer fraßen zunächst die jungen Triebe, schließlich blieb beinahe nichts vom Baum übrig.

(apa/makl)

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz

15 Mal mehr für Strom!

Preisschock für Kunden

Mord an Rapper " PnB Rock"

Vater und Sohn angeklagt!