Weihnachtsgeschäft mitten im August

Weihnachten4 611

(11.08.2017) Bist du schon in Weihnachtsstimmung? Die Londoner Kaufhauskette Selfridges in der Oxford Street startet bereits jetzt das Weihnachtsgeschäft. Gut viereinhalb Monate vor dem Fest locken da Christbaumkugeln, Nussknacker und Tannenbäume zum vorweihnachtlichen Einkauf.

Der Grund: Dieses Jahr gebe es besonders viele Besucher aus der ganzen Welt - 20.000 pro Woche. Die Nachfrage sei da und die Touristen würden nicht noch einmal dieses Jahr kommen. Es sei also ihre einzige Chance, etwas für Weihnachten zu kaufen und eine Erinnerung an London zu haben, so die Einkaufsleiterin des Kaufhauses, Geraldine James:

"Der einzige Grund, warum wir das tun, ist weil es so erfolgreich ist. Ein Kaufhaus ist in zwei großen Halbjahresperioden tätig. Eine ist im Sommer und die andere im Winter. Ein großer Teil der Wintersaison ist das Weihnachtsfest. Ich gebe zu, dass die Leute stöhnen. Aber sie stöhnen, und dann lächeln sie, oder sie stöhnen und dann kaufen sie etwas."

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer

KNTN: Maskenpflicht am Abend

zwischen 21 und 02 Uhr

Reisewarnung für Rumänien & Co

Strengere Grenzkontrollen

Folterkammer entdeckt

in den Niederlanden

Monster-Fledermaus schockt Netz

Fake?

Grazer Supermarkt: Schüsse

Drei Verletzte

Mit Baby im Arm überfallen

Junge Mutter daheim ausgeraubt