Weihnachtsspot zum Nachdenken!

(30.11.2015) Die neue EDEKA Weihnachtswerbung sorgt derzeit für Aufsehen: Ein einsamer alter Mann verbringt den 24. Dezember jedes Jahr alleine, weil ihm seine beschäftigten Kinder immer absagen.
Doch dann passiert es – der gebrechliche Mann stirbt. Erst jetzt nehmen sich seine Kinder Zeit und fahren zum Haus des Vaters, um Abschied zu nehmen. Die große Überraschung: Der alte Mann lebt! Mit den Worten „Wie hätte ich euch denn sonst alle zusammenbringen sollen?“ klärt er die Situation auf.

Ist der Werbespot pietätlos, weil ein Tod vorgetäuscht wird, oder zeigt er die traurige Wahrheit, dass wir uns viel zu wenig Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben, wie unsere Familie, nehmen?

Was meinst du? Teile die Story mit deinen Freunden, wenn du auch sie zum Nachdenken bringen willst!

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?