Weiße unerwünscht!

Rassismus-Aufreger an Uni

(28.08.2021) „Wir bitten, weiße Menschen von einer Bewerbung abzusehen“

Mit diesem Satz hat jetzt eine Studenten-Beratungsstelle in Deutschland für Aufregung gesorgt! Passiert ist das Ganze an der deutschen Humboldt-Universität.

Die Beratungsstelle gegen rassistische Diskriminierung hatte eine Stelle ausgeschrieben. Dafür hat man einen Berater gesucht, der "schwarz ist oder als person of colour positioniert ist". Weißen Menschen würde man von der Bewerbung abraten. Im Netz sorgt das für viel Aufregung, die Humboldt-Universität distanziert sich von der Ausschreibung und auch Politiker sind entsetzt.

Seitens der Beratungsstelle hat man mittlerweile reagiert und die Ausschreibung überarbeitet. Zudem hat man betont, dass man einen Mitarbeiter suche, der schon Erfahrungen mit Rassismus hat.

(FJ)

Feller positiv

Kein Kitz-Slalom

Einfach weggeworfen!

Schock-Bilder aus Österreich

Wiener Spitalsärztin bedroht

und mit Blut bespritzt

Squid Game: 2. Staffel

Serien-News!

Kräftiger Preisanstieg

Lebensmittel und Hygieneprodukte

Nur ein PCR-Test/Woche

in der Schule

Subvariante breitet sich aus

von Omikron

dreiäugiges Kalb geboren

ein Wunder Gottes?