Weißer Affe begeistert das Netz

(03.05.2017) Ein weißer Affe begeistert das Netz. Auf der südostasiatischen Insel Borneo ist ein extrem seltener Albino-Orang-Utan entdeckt worden. Der Affe hat ein weißes Fell und blaue Augen.

Bewohner eines abgelegenen Dorfs haben den Orang-Utan gefangen und in einen Käfig gesperrt. Nachdem die Behörden darauf aufmerksam wurden, hat man ihn in einem Tierheim untergebracht.

Möglicherweise ist der weiße Orang-Utan in einen Kampf verwickelt gewesen sei. Auf den Fotos im Internet ist getrocknetes Blut an seiner Nase zu sehen.

Scroll runter für die Fotos!

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen