Weißes Xmas: Arme Millennials

Seit 2000 kaum Schnee am 24.

(16.12.2019) Gehörst auch du zu den Unglücklichen, die noch nie weiße Weihnachten erlebt haben? Auch heuer wird es im Großteil Österreichs wieder nichts mit Schnee an Heiligabend. Zumindest 1 cm Schnee müsste am 24.12. liegen, damit man laut Definition von weißen Weihnachten spricht. Genau dieses Phänomen haben immer mehr junge Österreicher tatsächlich noch nie erlebt. Seit den frühen 80er-Jahren hat sich die Chance auf weiße Weihnachten halbiert.

Und besonders hart trifft es die Millennials, sagt Nikolas Zimmermann vom Wetterdienst ubimet.at:
“Besonders ab den 2000er-Jahren geht es wirklich rasant bergab mit weißen Weihnachten. In vielen Landeshauptstädten ist es schon mehr als 10 Jahre her.“

Schuld ist natürlich die Erderwärmung. Hinzu kommt, dass Weihnachten schneetechnisch auf ein sehr ungünstiges Datum fällt, so Zimmermann:
“Typischerweise erleben wir zu dieser Jahreszeit nochmals das sogenannte Weihnachts-Tauwetter. Also eine sehr milde Phase, bevor der Winter dann so richtig durchstarten kann.“

(mc/16.12.19)

Kaschmir-Ziegen erobern Badeort

Zerstörung vorprogrammiert!

Österreicher aus Sydney geholt

AUA-Rekord beim Hinflug

Corona ist kein Scherz!

auch am 1. April nicht

Maskenpflicht: Was darf man?

die wichtigsten Antworten

Historischer AMS-Rekord!

Halbe Mio Menschen arbeitslos

Statt ESC kommt TV-Show

soll Europa verbinden

"Houseparty"-App gehackt?

User nervös

Luft auch bei uns viel sauberer

Schadstoffe gehen stark zurück