Weitere Erfolge bei Höhlen-Rettung!

(09.07.2018) Tolle Nachrichten aus Thailand! Bei der Rettungsaktion der festsitzenden Buben überschlagen sich heute die Meldungen. Zu Mittag und am frühen Nachmittag haben vier weitere Buben die Höhle verlassen können. Das berichten Armeesprecher und Augenzeugen – eine offizielle Bestätigung stand vorerst noch aus.

Gestern hat die Rettungsaktion ja begonnen. Insgesamt sind damit nun acht Buben in Freiheit. Vier Buben und der Trainer sitzen noch in der Höhle fest.

Wenn weiterhin alles gut geht, werden sie morgen die Höhle verlassen können.

.

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind

Clown attackiert Passantin

in Wien!