Weitere Erfolge bei Höhlen-Rettung!

(09.07.2018) Tolle Nachrichten aus Thailand! Bei der Rettungsaktion der festsitzenden Buben überschlagen sich heute die Meldungen. Zu Mittag und am frühen Nachmittag haben vier weitere Buben die Höhle verlassen können. Das berichten Armeesprecher und Augenzeugen – eine offizielle Bestätigung stand vorerst noch aus.

Gestern hat die Rettungsaktion ja begonnen. Insgesamt sind damit nun acht Buben in Freiheit. Vier Buben und der Trainer sitzen noch in der Höhle fest.

Wenn weiterhin alles gut geht, werden sie morgen die Höhle verlassen können.

.

Top-Wasserfälle in Österreich

Auf Instagram ein Hit

Waffenfund bei Alk-Kontrolle

Flinten, Kugeln, Sprengkapseln

Frau erwürgt: Mordprozess

Wurde Angeklagter reingelegt?

Teenies drücken Katze Auge aus

Schreckliche Tierquälerei

Heute Sternschnuppen-Regen

Perseiden erreichen Höhepunkt

Fünffachmord in Kitzbühel

Angeklagter bekennt sich schuldig

Kind im heißen Auto vergessen

in Innsbruck

Leichenfund in Mörbisch

Hinweise auf Fremdverschulden