Weitere Lockerungen ab 19.Februar

Beratungen am Mittwoch

(11.02.2022) Am morgigen Samstag fallen im Handel die 2G-Kontrollen, pünktlich vor dem Valentinstag dürfen also nicht mehr nur noch Geimpfte und Genesene shoppen gehen.

Jetzt hat die Regierung aber schon die nächsten Lockerungen in Aussicht gestellt! Am kommenden Mittwoch lädt man wieder zu einem neuen Öffnungsgipfel.

Da werden sich Regierung, Landeshauptleute und Experten über die nächsten Schritte beraten, diese sollen dann schon ab dem 19.Februar gelten.

Aber was könnte präsentiert werden?

Die Nachtgastro wird wohl weiterhin geschlossen bleiben müssen. Zuerst will man sich wohl auf Bereiche wie Kinos,Fitnesscenter und Co konzentrieren. Die sind ja von den jüngsten Lockerungen nicht betroffen. Bei körpernahen Dienstleistern hingegen gilt ja wieder die 3G-Regel.

Auch die mitternächtliche Sperrstunde könnte fallen.

Für den kommenden Mittwoch ist nach den Beratungen eine Pressekonferenz angekündigt.

(FJ)

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich

Streit Wien - Bukarest

Botschafter aus Wien abgezogen

13-jährige stehlen wieder Auto!

OÖ: Zum bereits 3. Mal!

Putin betrunken?

Video sorgt für Spekulationen

Nick Carter verklagt!

Vergewaltigungsvorwürfe

Geheimgefängnisse in EU?

Berichte über Misshandlungen