Wellenbad außer Kontrolle

44 Verletzte!

(01.08.2019) Unfall in einem Schwimmbad in der chinesischen Stadt Longjing! 44 Badegäste sind von einer Riesenwelle verletzt worden. Schuld daran ist ein technisches Gebrechen. Laut lokalen Medien haben sich viele Erwachsene und Kinder im Wasser aufgehalten, als plötzlich eine Mega-Welle auf sie zugekommen ist.

Ein Stromgebrechen soll den Unfall verursacht haben. 39 Verletzte konnten das Spital schon verlassen, fünf befinden sich noch immer im Spital.

Keine Chance gegen "Oranje"

ÖFB-Team weiterhin im Rennen

Spitzname für Meghan

liebevoll oder doch nicht?

Brutalo-Überfall frei erfunden

Tiroler narrt tagelang Polizei

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni

Giftspinne beißt Schüler

Schule geschlossen