Wels wird Mega-Gastgarten

12.000 m² Fläche

(13.05.2020) Wels verwandelt sich in einen Mega-Schanigarten! Um die Gastronomie nach dem Corona-Shutdown wieder anzukurbeln, stellt die Stadt den Wirten einen großen Bereich in der City kostenlos als Gastgarten zur Verfügung. Ab Freitag können die Wirte dann ihre Tische auf einer Fläche von mehr als eineinhalb Fußballfeldern positionieren.

Bürgermeister Andreas Rabl:
„Insgesamt werden es rund 12.000 m² sein. Man hat hier wirklich ausreichend Platz, um Sicherheitsabstände einzuhalten und trotzdem genügend Gäste bewirten zu können. Jeder kann hier also genießen, ohne sich fürchten zu müssen.“

(mc)

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar