Weltkrieg: Wie wahrscheinlich?

"Muskelspiel & Säbelrasseln"

(27.04.2022) Was steckt hinter den Weltkriegsdrohungen? Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat ja in einem Interview vom 3. Weltkrieg gesprochen, die Gefahr sei real und nicht zu unterschätzen, so Lawrow. Laut Experten dürfte es sich aber wohl um eine Art Muskelspiel und ein Säbelrasseln seitens Russlands handeln. Moskau ist sauer über den Besuch der US-Minister in Kiew und vor allem über die Waffenlieferungen der Amerikaner.

Militärstratege Gerald Karner:
"Diese schweren Waffen zeigen auch schon Wirkung und daher will Russland natürlich diese Lieferungen stoppen. Mit solchen Drohungen will man den Westen nervös machen und die Ukraine so zur Kapitulation bringen. Das wird allerdings so kaum erreicht werden."

(mc)

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!