Weltkrieg: Wie wahrscheinlich?

"Muskelspiel & Säbelrasseln"

(27.04.2022) Was steckt hinter den Weltkriegsdrohungen? Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat ja in einem Interview vom 3. Weltkrieg gesprochen, die Gefahr sei real und nicht zu unterschätzen, so Lawrow. Laut Experten dürfte es sich aber wohl um eine Art Muskelspiel und ein Säbelrasseln seitens Russlands handeln. Moskau ist sauer über den Besuch der US-Minister in Kiew und vor allem über die Waffenlieferungen der Amerikaner.

Militärstratege Gerald Karner:
"Diese schweren Waffen zeigen auch schon Wirkung und daher will Russland natürlich diese Lieferungen stoppen. Mit solchen Drohungen will man den Westen nervös machen und die Ukraine so zur Kapitulation bringen. Das wird allerdings so kaum erreicht werden."

(mc)

Klimakleber blockieren Verkehr

Am Tag des Zug-Streiks

Große Proteste in China!

Gab es seit Jahrzehnten nicht!

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei

Der Bahnverkehr steht still

Streik der Eisenbahner

Raser: Österreich zu lasch?

Dänemark beinhart

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China